Ludwig-Jahn-Stadion




Im Ludwig-Jahn-Stadion bestreitet der Herforder SV seine Heimspiele.

Die 1. Mannschaft spielt in der 2. Bundesliga und ist damit das ranghöchste Team im Kreis Herford. Der Herforder SV stellt ebenso mit seiner 2. Mannschaft, die in der Westfalenliga spielt, die zweite höchstspielende Mannschaft in Herford.

Die B-Juniorinnen spielen in der B-Juniorinnen-Bundesliga.

Der gesamte Trainingsbetrieb aller Teams des Herforder SV findet auf den Nebenplätzen des Ludwig-Jahn-Stadions statt.

Stadiondaten:

Rasenplatz (ohne Flutlicht), 400m Laufbahn

Fassungsvermögen:

18.400

Haupttribüne:

1.400 überdachte Sitzplätze

Süd-, Nordkurve und Gegengerade:

17.000 unüberdachte Stehplätze

Kabinen:

zwanzig Kabinen und drei Schiedsrichterkabinen

Stadion erbaut:

1955

Nebenplätze:

3 Rasenplätze, 2 Kunstrasenplätze, 1 Ascheplatz

Peripherie:

Parkplätze (Bus + PKW)

Eingang an der Wiesestraße

Besucheransturm am Eingang Wiesestrasse des Ludwig-Jahn-Stadions